Berechnung der Leuchtenanzahl N nach Wirkungsgradverfahren

Formel: N = (E * A) / (Φ * η * RUF * MF)











Leuchtenanzahl N:

Hier können Sie die berechnete Anzahl N auf die Fläche A gleichmäßig verteilen:

Verteilung der Lichtquellen

Hier können Sie die Abstände dreier Lichtquellen und deren Lichtkegelquerschnitte beispielhaft variieren:

Lichtkegel im Querschnitt